Seite 1 von 7
#1 Saison 2008/2009 von Webster 19.06.2008 12:15

Ich finde es sehr gut, dass die dritte Kreisklasse auf 16 Mannschaften aufgestockt wird(durch die Neuanmeldungen: Rüdnitz/Lobetal II, Brodowin II und Schwanebeck III).

Und die erste Männermannschaft ist in diesem Jahr mit dem Aufstieg dran. Auf jeden Fall gibts dieses Jahr eine harte Vorbereitung, die Grundlage für diese Ziele sein sollte.
#2 Re: Saison 2008/2009 von chancentod 19.06.2008 16:36

Du meinst Schwanebeck dritte! Ja finde das auch gut. Hoffe könnt im gesicherten Mittelfeld spielen.
Die Vorbereitung war immer hart und in Ordnung hoffe das es danach auch so bleibt, da hilft keine hammer Vorbereitung wennn danach die hälfte nicht mehr kommt und denkt die Kondi bleibt von alleine.
Also Mr. Leistungsprinzip hau rein mit deine Truppe, wir werden alles geben um euch für übernächste Saison Platz zu machen!
#3 Re: Saison 2008/2009 von Theo 02.07.2008 13:31

Webster>Und die erste Männermannschaft ist in diesem Jahr mit dem Aufstieg dran. Auf jeden Fall gibts dieses Jahr eine harte Vorbereitung, die Grundlage für diese Ziele sein sollte.

Das denke ich mal auch. Oderberg und Blumberg sind für mich die heißesten Kandidaten.
#4 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 17.07.2008 16:52

avatar
Die Schlüsselzahlen sind raus !
Demnach sehen die ersten Spieltage folgendermaßen aus:

Kickers I:
- Niederfinow (H)
- Finowfurt II (A)
- Spechthausen (H)
- Lunow (A)

Kickers II:
- PSV Union II (H)
- OSV Eberswalde II (A)
- Brodowin II (H)
- Medizin Eberswalde II (A)

Angaben ohne Gewähr

Werde den kompletten Spielplan am Freitag auf der Homepage einstellen, wenn ich wieder im Lande bin
#5 Re: Saison 2008/2009 von Webster 22.07.2008 10:16

Na ja drei Runden sind besser als zwei. Ein Gutes hat es ja. Wir müssen nicht mehr so weit fahren.
#6 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 08.08.2008 13:56

avatar
Noch eine Woche dann geht´s los mit den Punktspielen

Was erwartet ihr von der Saison ?

Ich hoffe, dass unsere beiden Mannschaften im oberen Drittel mitspielen können (was ja in der 2. Kreisklasse die Plätze 1-3 sind :lol.
Was am Ende rauskommt werden wir sehen.
In der 1. Kreisklasse erwarte ich die "üblichen Verdächtigen" oben...Also Blumberg, PSV Union, Friedrichswalde...Ne gute Rolle könnten Spechthausen, Oderberg und Lunow spielen. Wobei ich grad auf Lunow gespannt bin.
#7 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 24.08.2008 19:23

avatar
Die Spielberichte folgen morgen
Mehr Speicherplatz für die HP ist momentan beantragt
Sind immerhin schon über 350 Unter-Seiten mit 265 MB...
#8 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 25.08.2008 16:34

avatar
Sa., 23.08. um 13 Uhr:

1.FC Finowfurt II – Kickers Oderberg 4:4 (2:0)

Trotz starker Aufholjagd kam Kickers Oderberg beim Barnimliga-Absteiger in Finowfurt am Ende nicht über ein 4:4 hinaus. Kickers, zunächst mit dem Wind im Rücken, verpasste es in dieser Partie frühzeitig in Führung zu gehen und so für die nötige Sicherheit zu sorgen. Die Gastgeber zeigten diesmal ihr Heimgesicht und präsentierten sich stärker, als es die vorangegangenen Ergebnisse vermuten ließen. Nachdem zu Beginn fast nur Gästechancen zu verzeichnen waren, wurde es nach 20 Minuten erstmals richtig brenzlig für die Kickers, als ein Torschuss ganz knapp am langen Pfosten vorbei strich. Prasni hatte auf der Gegenseite wenig später die Führung auf dem Fuß, verzog aber völlig freistehend etwas zu überhastet. Durch technische Fehler machten es sich die Oderberger immer wieder selbst schwer. Kurz vor der Halbzeit dann der Schock – Finowfurt ging per Foulelfmeter mit 1:0 in Führung (41.). Nur 3 Minuten später gab es nach unnötigem Foulspiel erneut Strafstoß. Diesmal war Keeper Hoppenheit zwar dran, konnte aber das 2:0 für die Gastgeber nicht verhindern. Jetzt mussten die Kickers kommen.
Die Halbzeitansprache von Trainer Kandula schien zunächst Wirkung zu zeigen, denn schon kurz nach Wiederanpfiff konnten die Gäste ausgleichen. Erst traf Thomas Marschke per Freistoß (47.) zum Anschluss und bereits nach 51 Spielminuten erzielte Fabian Daniel den 2:2-Ausgleichstreffer, nachdem man die Finowfurter Abwehr überspielt hatte. Jetzt war wieder alles offen. Doch die Freude der Kickers währte nicht lange. Bei einem direkt verwandelten Eckball kam Finowfurt die starke Windunterstützung zur Hilfe. Der Ball machte eine Bogenlampe und senkte sich vom Innenpfosten direkt in die Maschen (61.). Nun war Oderberg wieder am Zug, obwohl die Gastgeber stets gefährlich blieben. Nachdem man aus kürzester Entfernung noch an der Latte scheiterte, behielt Prasni kurz darauf nach schöner Aktion den Überblick und überwand den Keeper mit einem überlegten Schuss in die lange Ecke zum 3:3-Ausgleich (73.). Zehn Minuten vor Spielschluss schienen die Kickers das Spiel dann endgültig gedreht zu haben. Der gerade 18 Jahre alt gewordene Sebastian Peters nutzte das vorausgegangene Missverständnis in der Finowfurter Abwehr zur erstmaligen Gästeführung. Danach verpasste man es, das Spiel endgültig für sich zu entscheiden und es kam wie es kommen musste. Erneut nutzten die Gäste eine Standardsituation und trafen nach einem Freistoß per Seitfallzieher zum 4:4-Endstand (88.). Kurz darauf beendete Schiri Grunz (Bernau) die Partie. Ein Spiel das beide Mannschaften aufgrund der vorhandenen Torchancen für sich hätten entscheiden können. So mussten sich beide Teams am Ende mit nur einem Punkt begnügen.
Am kommenden Samstag (30.08. um 15 Uhr) empfängt Kickers den gut gestarteten SV Waldhof Spechthausen zum Spiel Vierter gegen Zweiter.

Kickers mit:
Frank Hoppenheit, Ingo Jahn, Björn Marx, Alexander Tesky, Matthias Schilke, Christian Tobien, Sebastian Peters, Torsten Ludwig, Thomas Marschke, Fabian Daniel, Christopher Prasni – Sebastian Plewe, Frank Schülke
#9 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 27.08.2008 16:23

avatar
Am Samstag und Sonntag stehen die beiden Heimspiele gegen Spechthausen und Brodowin II auf dem Programm. Spechthausen scheint in guter Form, außerdem dürften es ein paar Fans von denen nach Oderberg schaffen, nachdem wir Ihnen schon ein paarmal die Kassen vollgemacht haben
Wenn ich da an das OSV-Spiel (17 Mann) denke, oder zuletzt gegen Friedrichswalde. Könnte ein enges Match werden, ich hoffe mit glücklichem Ausgang für uns.
Die Zweite spielt Sonntag gegen Brodowin. Auch ein interessantes Spiel, da es ein Derby ist und wir ganz gut dastehen und diese Position gerne behaupten würden.
#10 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 31.08.2008 11:14

avatar
Sa. 30.08.2008 um 15 Uhr:

Kickers Oderberg – SV Waldhof Spechthausen 6:2 (3:1)

Überzeugender Heimsieg

Bei spätsommerlichen Temperaturen sahen die gut 80 Zuschauer, darunter viele Spechthausener Anhänger, einen verdienten Sieg der Kickers-Mannschaft, die im Gegensatz zum Spiel der Vorwoche diesmal spielerisch und kämpferisch überzeugte.
Die Gäste nutzten zu Beginn gleich das Selbstvertrauen der letzten guten Spiele und gingen frühzeitig in Führung (2.). Glück für Oderberg, dass bereits in der 8.Minute der Ausgleich fiel. Fabian Daniel war im Strafraum gelegt worden und Torsten Ludwig ließ sich die Chance zum 1:1 per Elfmeter nicht entgehen. Somit musste man dem Rückstand nicht lange hinterherlaufen und zeigte in der Folge einige gute Spielzüge. Waldhof jetzt zu passiv, ließ sich den Stempel des Oderberger Spiels aufdrücken. Es dauerte bis zur 33. Minute, bis Kickers dann mit 2:1 in Führung gehen konnte. Daniel nutzte eine leichte Unsicherheit des Torwarts und konnte den Abpraller nach einem Fernschuss von Plewe über die Linie drücken. Nur wenige Minuten später war der Kickers-Stürmer erneut zur Stelle und markierte nach Solo und anschließendem Doppelpass das 3:1 (37.). Spechthausen blieb nicht ungefährlich, hatte jedoch auch mit Torwart Kandula einen starken Schlussmann vor sich.
Nach Wiederanpfiff durch Schiri Riedel (Althüttendorf) benötigte Kickers nicht lange, um das wohl vorentscheidende 4:1 zu erzielen. Diesmal war Sebastian Plewe zur Stelle. Erneut Plewe war es, der nach 53 Minuten nach einer Flanke mit herrlicher Direktabnahme zum 5:1 erfolgreich war. Die Gäste, sichtlich beeindruckt, gaben sich jedoch nicht auf und verkürzten in der 67. Minute mit ebenfalls schöner Direktabnahme auf 5:2. Weitere Treffer sollten den Waldhöfern aber nicht mehr gelingen und so konnten die Kickers einen klaren Sieg einfahren. Wiederum Stürmer Plewe stellte mit seinem Treffer zum 6:2 den Endstand her. Weitere Tore blieben trotz vorhandener Chancen aus. Am Ende ein überzeugender Sieg der jungen Kickers-Mannschaft, die nach der Pokalrunde am kommenden Wochenende, am 13.09. in der Liga auswärts im Nachbarschaftsduell auf den Lunower SV trifft.

Kickers mit:
Matthias Kandula, Andreas Lehmann, Ingo Jahn, Frank Schülke, Alexander Tesky, Torsten Ludwig, Christian Tobien, Sebastian Peters, Thomas Marschke, Fabian Daniel, Sebastian Plewe – Matthias Schilke, Tom Landowski, Christopher Prasni


Fotos folgen !!!
#11 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 01.09.2008 12:06

avatar
Kann bitte jemand n paar Zeilen zum Spiel Kickers II - Brodowin II schreiben ?
#12 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 01.09.2008 12:33

avatar
Bilder vom Spiel Kickers - Spechthausen











#13 Re: Saison 2008/2009 von Thomas 05.09.2008 13:56

avatar
Die Spielberichte sind jetzt wieder aktualisiert (inkl. Bilder) und Fotos vom Fußballcamp sind auch online !
Guckt einfach mal rein
#14 Re: Saison 2008/2009 von Nr-5 12.09.2008 12:17

Die besten Sprüche des Oliver Kahn:

"Weiter, immer weiter."
#15 Re: Saison 2008/2009 von Nr-5 19.09.2008 13:41

und noch ein guter...
Katholisch, Evangelisch, Neuapostolisch. Wir haben kein Problem mit Kirchen. Außer es steht 'Gelsen' davor."

so ich bin nicht dabei sonntag trotzdem viel glück 3 punkte alles andere ist kindergarten!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen