Seite 4 von 5
#46 Re[2]: Kickers I & II von Tobi 12.10.2007 20:13

Also erstma zum Platz in Grünthal, ich finde, dass der echt scheiße ist, kann vielleicht daran liegen, dass wir in Liepe einen relativ guten haben... Aber euer in Oderberg ist gegen Grünthal GOLDwert!!

Und nun zur Ersten, ich hoffe, dass ihr aus Britz 3 Punkte mitnimmt!!
Wir Lieper werden das Spiel größtenteils verfolgen, und wünschen euch nen Sieg...danach fahren wir noch nach Brodowin, die gegen Niederfinow ran müssen!!

Also Kickers viel Erfolg, so wie für die 1. als auch für die 2. !!


MfG der Tobi.. Nr.16
[signature]Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich. (Aleksander Ristic)[/signature]
#47 Re[3]: Kickers I & II von Thomas 14.10.2007 10:29

avatar
@Tobi: Danke, hat zumindest bei der Ersten geholfen.
Euch dann auch viel Erfolg gegen Ahrensfelde III heute.

Hier noch ein paar Bilder aus Britz







[signature]-support your local team-[/signature]
#48 Fans! von chancentod 15.10.2007 17:25

Ach die verrückten Fans wieder, Leute ich sag mal danke das ihr immer mit bei seid. Find das nicht so selbstverständlich.

Aber nun gleich wieder zum nächsten Wochenende, zwei Heimspiele auf den Programm, ich sage wie letzte Woche auch bei der ersten, gegen Spechthausen müssen wir noch ne Schippe mehr drauf packen wie gegen Britz. Denke wird wieder nicht einfach, aber die müssten wohl auch zu packen sein, hoffe das die zweite gegen Werneuchens zweite auch mal wieder Punkte holt.

@ Lieper
Wollt ihr etwa jetzt öfters Schmiddis neuen Klub angucken kommen ???
Hab natürlich nichts dagegen.
#49 Re: Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von Lieper 17.10.2007 19:32

Schmiddi hat doch nen bombenclub zur zeit. der vertrag geht auch noch ne weile...
#50 Re[2]: Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von chancentod 18.10.2007 15:42

Naja das sagen bei van der Vaart auch alle, top Klub, nen langer Vertrag.
Aber Liepe ist bestimmt schlauer wie der HSV, lasst uns über die Ablösesumme reden ( bezahle die Hälfte selbst für den Mann) und dann lass ihn gehen, bevor er ablösefrei ist.

Also Samstag gegen 16.24 Uhr hinten an der Kneipe Tisch 12 dann reden wir darüber, der Mann mit dem schwarzen Koffer bin ich!
#51 Re[3]: Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von Lieper 18.10.2007 17:12

#52 Re[4]: Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von Thomas 19.10.2007 17:12

avatar
Bin mal auf den morgigen Spieltag gespannt.
Erst trifft unsere II. auf die bisher noch sieglosen Werneuchener. Vielleicht ist auch ein bisschen Revanche dabei, für den verpatzten Aufstieg von Kickers I in der letzten Saison bei diesem Gegner. In erster Linie sind es aber die 3 Punkte die im Kampf um den Klassenerhalt wichtig sind !
Kickers I trifft auf die gut gestarteten Spechthausener. Auch hier muss ein Dreier her, um weiter Boden gutzumachen. Dass das möglich ist hat man in der letzten Saison gesehen, als 6:3 gewonnen wurde.
Viel Glück und Erfolg !!!
#53 Re[5]: Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von Thomas 22.10.2007 23:30

avatar
Es bleibt dabei: Beide Kickers-Mannschaften können nicht gewinnen.
Während die Zweite 3 wichtige Punkte gegen Werneuchen holt, unterliegt die Erste gegen Spechthausen. Christin hat übrigens wieder Fotos gemacht, die ich nachträglich noch online gestellt habe - unbedingt anschauen, sind wieder klasse geworden !!!
Am WE warten der PSV Union (Tabellenführer) und Zerpenschleuse (Spitzengruppe) auf uns, sicher nicht einfach. Aber in Heimspielen ist immer was drin !
[signature]-support your local team-[/signature]
#54 Re[6]: Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von iche 24.10.2007 17:12

naja dann bin ich ja mal gespannd wie sich die 1. Männermannschaft anstellen wird also das wird ja ganz schön deprimierend in letzter Zeit der
D. Kandula tut mir da ganz schön leid der hat sich die Sache sicher anders Vorgestellt.
#55 Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von chancentod 25.10.2007 13:35

Wollte eigentlich gar nicht antworten, aber denkst du wirklich der neue Coach ist der einzige der es sich anders vorgestellt hat?
Bestimmt nicht, die Mannschaft ist genauso unzufrieden über diese scheiß Situation wie der Coach und die Fans, vielleicht hat die Mannschaft mich mit einbegriffen gedacht man kann einfach an die Rückrunde von letzte Saison anknüpfen (nur diesmal nicht gegen den Vorletzten verlieren) und alles ist toll und wir steigen auf. Aber so ist es nunmal nicht.
Ich denke auf Dauer wird die Mannschaft zeigen das sie nicht so weit unten hin gehört!

P.S. Ich finde es nicht gut wenn man als anonymer versucht etwas anzustacheln, diesmal "iche" letzes Mal "morgen" und nächstes Mal "???"

Also anmelden und sachlich darüber diskutieren!
#56 Re: Der nächste Gegner ist immer der Schwerste... von junior 26.10.2007 10:00

Also sicherlich hat sich jeder bei Kickers den Verlauf der jetzigen Spielzeit anders vorgestellt, aber die Saison ist ja noch lang. Und wenn man jetzt schon pessimistisch wird, geht das eh alles in die Hose. Nach vorn schauen sollte die Devise lauten.Auch die jungen Spieler müssen sich vor Augen halten, dass nicht alles von allein geht. Bis jetzt denke ich, hat jeder sein Möglichstes getan und es ist bei Jedem noch etwas mehr rauszukitzeln. Der Weg nach oben wird noch sehr schwierig genug werden.Es ist halt wie in der BL, hat man einen schwarzen Tag erwischt, ist man der Spott der ganzen Presse und andersrum dann eben wieder der neue "Titelaspirant". Also wenn Ihr (Iche) was zu sagen habt, dann bitte sachlich bleiben und anmelden. Gegen ein paar Kitzeleien ist dann nichts einzuwenden
So und nun zu dir "ChancenTotti"-mit diesem coolen Erkennungszeichen ist nicht zu Scherzen. Hoffentlich sieht man Dich nicht mehr im Hauptstadt-Dress (auch nicht beim Training).

Das "W" trägt man nicht nur im Herzen, sondern auch mit Stolz.
#57 Zerpenschleuse und PSV Union von Thomas 28.10.2007 08:21

avatar
Schade. Die Zweite hat ja wirklich das Zeug gehabt, gegen ZS zu gewinnen. Blöd gelaufen, dass man anstatt 2:0 zu führen mit 0:1 in die Halbzeit geht. Der Rest war dann fast ein Selbstläufer.

Die Erste hat gezeigt wie es gehen kann. Erst gegen Spechthausen verloren, jetzt den Spitzenreiter zu Null geschlagen. Man sieht also, was gehen kann wenn alles stimmt. Ich glaube die roten Trikots sollten wir beibehalten, die bringen uns scheinbar Glück
[signature]-support your local team-[/signature]
#58 Re: Zerpenschleuse und PSV Union von chancentod 28.10.2007 09:13

Ich glaube das auch, wir hatten letzte Woche auch schon gegen Spechthausen die roten Trikots an, mussten sie aber dann wieder ausziehen wel Spechthausen auch rote hatte.
#59 Re[2]: Zerpenschleuse und PSV Union von Christian 28.10.2007 15:32

Also ich hab mich echt gefreut da wir gestern gewonnen haben und ist ja einfach mal ein geiles Gefühl....

Und man siehe und staune hat der Kiki nich viel Zeit zum überlegen haut der das ding eiskalt rein.... und beim anderen Ding hat er einfach zu viel Zeit zum nachdenken und versemmelt´s xD.

Ach Totti nur wir beide haben auf Brodowin.de richtig getippt xD

Hoffe wir knüpfen an den Erfolg vom Wochenende an.
[signature]11 Freunde sollt Ihr sein.[/signature]
#60 Re[3]: Zerpenschleuse und PSV Union von chancentod 29.10.2007 13:52

Ja hab über Zimmi sein Tor tierisch geärgert, wär sonst nen TopTip gewesen und zwei weitere Punkte. Nein im Ernst war schon besser so für die Nerven. Hoffe auch das wir nächstes Wochenende die Leistung bestätigen können, wenn man bedenkt das fünf Leute ( Hoppi, Werni, Ingo, Krolli & Backe) gar nicht bei waren die sonst eigentlich immer gespielt haben. Geil!
Hoffe bleiben alle auf den Boden, gesund und das Glück kommt auch noch öfter dazu, dann wär ich schon sehr glücklich!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen